top of page

5. Türchen: zwischen den Zeilen lesen

Ich hab ihn dir in Türchen 4 versprochen: den Crashkurs in "zwischen den Zeilen lesen". Das ist sogar für mich als Frau hohe Schule! Denn gibt es auf der Welt ein widersprüchlicheres Wesen als die Frau? Sagt sie DIES, dann meint sie eigentlich DAS, oder auch JENES, je nach augenblicklicher Verfassung und Mondstand. Ich habe mir ja angewöhnt, einfach nachzufragen, was sie denn nun genau meint, das ist eine gute Lösung. Für den Mann ist dies jedoch schwierig, weil er erstmal gar nicht auf die Idee kommt, sie könnte was anderes meinen, als sie sagt. Verwirrend? Ich gebe dir ein Beispiel:


Sie sagt: "Schon bald ist Weihnachten". "Ja", denkt sich der Mann, "da hat sie wohl recht...schon bald ist Weihnachten." Weiter kann er mit dieser Aussage nichts anfangen, enthält sie doch weder eine Frage noch eine Bitte. Könnte er zwischen den Zeilen lesen, dann würde sich ihm ein breites Spektrum an interessanten Aussagen eröffnen. Er könnte lesen "Ich freu mich schon so auf dieses schöne Fest!", oder "Mist, ich habe noch keine Geschenke für die Kinder", oder "Schatz, mach doch endlich mal vorwärts mit der Weihnachtsbeleuchtung im Garten!", oder "so schön, bald hat die Familie wieder mal Zeit füreinander". Na, was denn jetzt? Klar, ihre Stimmlage und ihr Gesichtsausdruck unterstützen dich natürlich enorm beim "zwischen den Zeilen lesen". Und wenn du trotz allem guten Willen einfach nicht dahinter kommst, was sie dir eigentlich mitteilen will, dann meint sie vielleicht einfach "schon bald ist Weihnachten".

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schon davon gehört? Ich auch nicht... Das Ganze beginnt ganz unschuldig mit ein bisschen Nippel lecken, kneten, streicheln und steigert sich dann zum langziehen und drehen bis ich schreie vor Schmerz

Es gibt Momente, da kann ich mir nichts Schöneres vorstellen als eine Frau zu sein! Denn neben ein paar lästigen «Nebenwirkungen» (schön sein um jeden Preis, monatlicher Zickenalarm, fataler Hang zu C

Hinter dem letzten Türchen steckt ein grosses DANKE! Danke, dass du dich mit dem Wesen "Frau" auseinander gesetzt hast. Ich hoffe, du kannst die subtilen Seitenhiebe gegen das männliche Geschlecht mit

bottom of page